UFO-Forschung

MUFON-CES wurde 1973 auf Anregung des US-amerikanischen UFO-Forschungsnetzwerks MUFON (Mutual UFO Network) gegründet; CES steht für Central European Section. Wir sind ein eingetragener, gemeinnütziger Verein mit Sitz in Deutschland. Wir pflegen gute Kontakte zu MUFON sowie den deutschen UFO-Forschungsvereinen IGAAP, DEGUFO und GEP.
 
Wir fördern und betreiben die wissenschaftliche Erforschung des UFO-Phänomens schwerpunktmäßig im deutschsprachigen Raum in Europa, also  Deutschland, Österreich und deutschsprachige Gebiete in der Schweiz, Belgien und Norditalien.
 
Grundlage unserer Forschungsaktivitäten sind die gemeinsam mit den anderen UFO Forschungsorganisationen erarbeiteten UFO-Forschungsgrundsätze:

 

 

UFO-Forschungsgrundsätze Stand 2017-09-23
UFO-Forschungsgrundsätze Stand 2017-09-[...]
PDF-Dokument [146.9 KB]
Unsere aktiven Mitglieder arbeiten derzeit schwerpunktmäßig auf folgenden Gebieten:
  • Fallermittlung durch entsprechend geschulte Mitglieder. Hierzu gehört u.a. die Auswertung von Zeugenberichten und möglichen Fotos oder Videos von Sichtungszeugen.
     
  • Betreuung von Kontaktlern und Abduzierten.
     
  • Technische UFO-Forschung durch Entwicklung von Geräten zur automatisierten Himmelsbeobachtung.
     
  • Theoriebildung zur Natur des UFO Phänomens.